Lade Veranstaltungen

Aktuelles Modul Spital- und Klinikseelsorge
CAS · SPKS · AWS · Unibe · THChur

Modul 4 (2 ECTS)
Was ist «gute» Seelsorge im Gesundheitswesen? Interprofessionalität und Diversität.
Die Spitalseelsorge bewegt sich als geistliche Profession in mehrfachen
Spannungsfeldern von Medizin, Ökonomie, Kirchen und Gesellschaft. Welches
sind ihre Qualitätsmerkmale und wie stellen wir die bestmögliche seelsorgliche
Begleitung von Patient*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen sicher?

Ort: Universität Bern, UniS, Schanzeneckstrasse 1, Bern, B-103 (9.1.) / A-124 (13./14.2.) / Inselspital Bern (10.1.)
Dauer: 4 Tage
Daten: Mo, 9.–Di, 10. Jan. 2023; Mo, 13.–Di, 14. Feb. 2023
Zeiten: 09.15–16.30 Uhr
Kosten: CHF 1100

Referent*innen / Expert*innen:
Prof. Dr. Regina E. Aebi-Müller, Professorin für Privatrecht und Privatrechtsvergleichung, Universität Luzern; Mitglied der Zentralen Ethikkommission der SAMW
Noemi Honegger, Studienleiterin CPT, Spitalseelsorgerin HFR Meyriez-Murten, Doktorandin Institut für Sozialethik ISE, Uni Luzern
Pfrn. Dr. Claudia Graf, Studienleiterin SPKS, Seelsorgerin Spital SRO Langenthal
und Kirchlicher Bezirk Oberaargau KBO
Pfr. Dr. Thomas Wild, Geschäftsleiter AWS, Seelsorger Inselspital Bern